Persönlich, herzlich, kompetent

Persönlich, herzlich, kompetent

Ihre Bahnhof-Apotheke Bremervörde –

seit 25 Jahren unter der Leitung von Sigrid Kölling

Unsere Angebote in September und Oktober

Unsere Angebote in September und Oktober

Wir feiern Jubiläum – feiern Sie mit!

Angebote, Extras und Coupon-Aktion

Heilpflanze des Monats: GINKGO

Heilpflanze des Monats: GINKGO

Natürlich heilen mit den Schätzen der Natur:

Lieblings-Heilpflanzen unseres Teams

Die praktische Bestell-App

Die praktische Bestell-App

"Deine Apotheke":

Jetzt kostenlos für Ihr Smartphone oder Tablet!

Jetzt kostenfreie Pflegehilfsmittel sichern!

Jetzt kostenfreie Pflegehilfsmittel sichern!

Für bis zu 480 € / Jahr. Nutzen Sie Ihren Anspruch.

Wir beraten Sie gern!

Hilfe fürs Arthroseknie

Hilfe fürs Arthroseknie

Von Gel bis Schlamm

Geöffnet bis 13:00 Uhr Öffnungszeiten
Bahnhofstr. 11, 27432 Bremervörde Routenplanung

Willkommen in der Bahnhof-Apotheke Bremervörde!

Seit 25 Jahren sind wir in der Bahnhofstraße 11 unter der Leitung von Sigrid Kölling für Sie da: Ihre freundliche Apotheke mit individueller Gesundheitsvorsorge und persönlicher Beratung im Herzen Bremervördes. Dabei verbinden wir das Beste der modernen Medizin mit dem natürlich gesunden Wissen um Heilpflanzen, Kräuter und Tees und den Erfahrungsreichtum alternativer Heilverfahren, zum Beispiel der Homöopathie. 

Möchten Sie mehr wissen? Wir beraten Sie gern – natürlich, herzlich, kompetent.

Die Bahnhof-Apotheke in der Bahnhofstraße 11 in BremervördeNatürliche Gesundheit wird in der Bahnhof-Apotheke großgeschrieben
Eigene Medikamentenherstellung gehört zu den Services der Bahnhof-Apotheke BremervördeSigrid Kölling in der Bahnhof-Apotheke Bremervörde

Mehr über die Bahnhof-Apotheke
Rezept online reservieren

Rezepte online reservieren

Nutzen Sie unseren Reservierungsservice und reservieren Sie Medikamente oder andere Waren unseres Apothekensortiments!


  • Artikel werden für Sie zur Abholung reserviert
  • Abholung in der Regel innerhalb von 3 Stunden möglich
  • Wunschtermin für Abholung kann vereinbart werden

Ihre unverbindlich reservierten Medikamente/Produkte halten wir in der Apotheke für Sie bereit. Bitte beachten Sie, dass ggf. ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns erst dann zustande kommt, wenn Sie die von Ihnen unverbindlich reservierten Medikamente oder Waren unseres Sortiments in unserer Apotheke abholen.

Auch verschreibungspflichtige Medikamente, mit Ausnahme von Betäubungsmitteln und Medikamenten auf T-Rezept, können Sie unverbindlich reservieren. Bitte denken Sie daran, dass wir verschreibungspflichtige Medikamente nur gegen ein gültiges Rezept abgeben können. Halten Sie Ihr Rezept unbedingt bereit, wenn Sie Ihr Medikament abholen möchten.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Reservierung erfolgt ausschließlich verschlüsselt und konform zu den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen.

Für diese Funktionalität ist die Aktivierung von Cookies notwendig!

SSL Sicherheit geschützte Verbindung
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und garantieren die sichere Übertragung durch eine SSL-Verschlüsselung.

Was können wir für Sie tun?


Apotheken App
Die Bahnhof-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone

Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.

ApothekenApp gratis installieren, PLZ "27432" eingeben und "Bahnhof-Apotheke" auswählen.
Die ApothekenApp der Bahnhof-Apotheke - die Apotheke für unterwegs.

Apple Store Google Play

Besuchen Sie uns auch bei

Unsere aktuellen Angebote

Wir feiern Jubiläum – feiern Sie mit uns 25 Jahre Bahnhof-Apotheke Bremervörde unter der Leitung von Sigrid Kölling!

Angebote anzeigen

Neues aus Ihrer Bahnhof-Apotheke

Kräuter-Kuss: Neuer Kräuterlikör im Design der Bahnhof-Apotheke Bremervörde

 

Mehr erfahren

Heilpflanze des Monats

Heilpflanze des Monats September: Der Ginkgo, präsentiert von Sigrid Kölling!


Ginkgo

Heilpflanze des Monats September

Präsentiert von Sigrid Kölling – seit 25 Jahren Inhaberin der Bahnhof-Apotheke!                                                                                                                           

Mehr erfahren

Veranstaltungen in der Bahnhof-Apotheke Bremervörde


Aktionstag zum 25. Jubiläum

Natürliche Gesundheit im Fokus

Ideen, Angebote und Aktionen rund um das Thema Heilpflanzen und hochwertige pflanzliche Arzneimittel.

Mehr erfahren

News

Auch leise Töne machen krank
Auch leise Töne machen krank

Ohrenbetäubend

Tatsache ist: Lärm macht krank. Aber auch leisere, als störend empfundene Töne können auf das Gemüt schlagen. Aktuelle Studien zeigen, dass auch bei einer andauernden „leisen“ Lärmbelastung ernsthafte Erkrankungen drohen.   mehr

Sichere Brillen für den Schulsport
Sichere Brillen für den Schulsport

Modelle werden immer sporttauglicher

Was tun mit der Brille im Schulsport? Ohne Sehhilfe steigt das Risiko für Sportunfälle. Mit ungeeigneter Brille drohen schwere Verletzungen. Die Uni Bochum prüfte Brillen auf ihre Sporttauglichkeit. Ihr Fazit fiel zunehmend erfreulich aus.    mehr

Nutri-Score rettet Leben
Nutri-Score rettet Leben

Weniger Kalorien, weniger Todesfälle

Sind Lebensmittel mit der Nutri-Score-Ampel ausgezeichnet, landen nicht nur weniger Kalorien im Einkaufskorb. Es lassen sich auch Tausende Todesfälle durch ernährungsbedingte Erkrankungen verhindern, rechnen französische Forscher vor.   mehr

Verschmutzte Luft macht depressiv
Verschmutzte Luft macht depressiv

Daten aus USA und Dänemark

Eine hohe Luftverschmutzung belastet nicht nur die Lunge: Jetzt mehren sich die Hinweise, dass schlechte Luft auch psychisch krank macht.   mehr

Schmerzen in der Schwangerschaft
Schmerzen in der Schwangerschaft

Behandeln ohne Risiko für das Kind

Viele werdende Mütter leiden während der Schwangerschaft unter Schmerzen. Oft ist dann unklar, ob und mit welchen Medikamenten behandelt werden darf, ohne das Kind zu gefährden. Hinweise zur schonenden Schmerzlinderung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Bahnhof-Apotheke
Inhaberin Sigrid Kölling
Telefon 04761/9 77 60
E-Mail bahnhof.apotheke.brv@gmail.com