Anfahrt: So finden Sie Ihre Bahnhof-Apotheke Bremervörde


Sie finden uns im Herzen Bremervördes in der Bahnhofstraße 11, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof sowie der Alten und Neuen Straße entfernt.

So können Sie den Besuch in der Bahnhof-Apotheke bequem mit anderen Besorgungen verbinden – oder auch mit Behördengängen, denn auch das Rathaus und das Kreishaus sind nicht weit weg.

Klicken Sie hier oder auf die Karte, um einen größeren Karten-Ausschnitt mit Vergrößerungsmöglichkeit und Routenplaner abzurufen. 

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind direkt bei uns an der Apotheke vorhanden. Außerdem halten zahlreiche Buslinien (sowie natürlich die Züge der EVB) direkt am Bahnhof.

Und wenn Sie einmal nicht zu uns kommen können, gibt es auch die Möglichkeit unseres Lieferservice.
Besuchen Sie uns doch einmal oder rufen Sie uns an (04761 9 77 60), wir freuen uns auf Sie!

Sigrid Kölling und das Team der Bahnhof-Apotheke
Bahnhofstraße 11, 27432 Bremervörde
Tel. 04761 9 77 60 | 
bahnhof.apotheke.brv@gmail.com

 

Besuchen Sie uns auch bei

Corona-Schnelltests in der Bahnhof-Apotheke Bremervörde

PoC-Antigentests auf Sars-CoV-2 direkt bei uns in der Bahnhofstraße 11. Keine Terminvereinbarung nötig – bitte Einverständniserklärung mitbringen! 

Mehr darüber

Neues aus Ihrer Bahnhof-Apotheke Bremervörde

In Bremervörde nur in der Bahnhof-Apotheke: Premium-Naturkosmetik von Dr. Hauschka!
 

Mehr erfahren

Die "e-Lok" steht fürs e-Rezept


Das e-Rezept kommt!                             

Wir sind bereit.

Echt einfach: digitaler Komfort + individuelle Beratung – schon heute per App verbinden!

Mehr darüber

Jetzt in Ihrer Bahnhof-Apotheke Bremervörde


Omega-3 von NORSAN

Ein echter Schatz aus dem Meer

Entdecken Sie die natürlichen Öle und Kapseln des norwegischen Omega-3-Spezialisten!

Mehr erfahren

News

ASS verhilft zum Wunschkind
ASS verhilft zum Wunschkind

Nach der Fehlgeburt

Acetylsalicylsäure (ASS) kann Frauen, die eine oder mehrere Fehlgeburten erlitten haben, doch noch zum Wunschkind verhelfen. Voraussetzung ist allerdings, dass das Medikament wie verordnet regelmäßig eingenommen wird.   mehr

Tabletten schlucken leicht gemacht
Tabletten schlucken leicht gemacht

Tipps zur Medikamenten-Einnahme

Bei einigen Medikamenten führt kein Weg dran vorbei, sie in Form von – teils recht großen – Tabletten zu sich zu nehmen. Das fällt nicht jedem leicht. Tipps, wie es mit dem Hinunterschlucken klappt.   mehr

Abführmittel als Diäthelfer
Abführmittel als Diäthelfer

Missbrauch mit Nebenwirkungen

Häufig werden Abführmittel, die eigentlich gegen Verstopfungen helfen, für eine Diät missbraucht. Das kann riskante Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen und Nierenversagen haben. Ernährungsberatung hilft Diätwilligen.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin E
Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin E

Sinn oder Unsinn?

Vitamin E werden viele positive Eigenschaften nachgesagt: So soll es Alterungsprozesse verlangsam und vor Krebs und Herzinfarkt schützen. Doch was sagt die Wissenschaft dazu?   mehr

Hilfe fürs Arthroseknie
Hilfe fürs Arthroseknie

Schmerzgele und -pflaster

Kniearthrose ist schmerzhaft – doch nicht immer ist der Griff zur Tablette nötig. Denn schmerzende Kniegelenke lassen sich auch von außen effektiv behandeln. Und zwar mit Schmerzpflastern und Schmerzgelen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Bahnhof-Apotheke
Inhaberin Sigrid Kölling
Telefon 04761/9 77 60
E-Mail bahnhof.apotheke.brv@gmail.com