Krankenpflege


Wussten Sie, dass Sie einen gesetzlichen Anspruch auf bis zu 480 € im Jahr für kostenfreie Pflegehilfsmittel haben (bis zu 40 € im Monat)?

Anspruch haben Personen, die pflegebedürftig sind und zu Hause, in einer Wohngemeinschaft oder im betreuten Wohnen leben und gepflegt werden. Hierfür muss jeweils ein Antrag bei der Pflegekasse gestellt werden, ein Rezept vom Arzt ist nicht erforderlich.

Wir prüfen Ihren Anspruch, stellen für Sie den Antrag auf Kostenübernahme für Pflegehilfsmittel und kümmern uns um alle Formalitäten.

Gern stellen wir individuell für Sie jeden Monat ein Paket zusammen.
Sprechen Sie uns einfach an – wir sind für Sie da!

Ihr Team der Bahnhof-Apotheke Bremervörde

>> Mehr erfahren Sie auch in unserem Flyer (PDF-Download hier)

Besuchen Sie uns auch bei

Corona-Schnelltests in der Bahnhof-Apotheke Bremervörde

PoC-Antigentests auf Sars-CoV-2 direkt bei uns in der Bahnhofstraße 11. Keine Terminvereinbarung nötig – bitte Einverständniserklärung mitbringen! 

Mehr darüber

Neues aus Ihrer Bahnhof-Apotheke Bremervörde

In Bremervörde nur in der Bahnhof-Apotheke: Premium-Naturkosmetik von Dr. Hauschka!
 

Mehr erfahren

Die "e-Lok" steht fürs e-Rezept


Das e-Rezept kommt!                             

Wir sind bereit.

Echt einfach: digitaler Komfort + individuelle Beratung – schon heute per App verbinden!

Mehr darüber

Jetzt in Ihrer Bahnhof-Apotheke Bremervörde


Omega-3 von NORSAN

Ein echter Schatz aus dem Meer

Entdecken Sie die natürlichen Öle und Kapseln des norwegischen Omega-3-Spezialisten!

Mehr erfahren

News

Vorsicht bei alter Sonnencreme!
Vorsicht bei alter Sonnencreme!

Auch Sonnencreme altert

Wer die ersten sonnigen Frühlingstage draußen genießen möchte, sollte unbedingt an ausreichend Sonnenschutz denken. Da liegt der Griff zu den Restbeständen aus dem Vorjahr nahe. Eine aktuelle Studie zeigt, warum der Neukauf die bessere Entscheidung ist.   mehr

Sport hält Krebs in Schach
Sport hält Krebs in Schach

Mit Kondition und Kraft

Sport ist nicht nur für Gesunde wichtig. Auch Krebskranke profitieren von einem passenden Trainingsprogramm. Es verschafft ihnen mehr Lebensqualität und senkt bei einigen Tumoren auch die Sterblichkeit.   mehr

Warum ist Mann unfruchtbar?
Warum ist Mann unfruchtbar?

Wenn das Vaterwerden nicht klappt

Wenn Paare keine Kinder bekommen, liegt´s in der Hälfte der Fälle am Mann. Gründe für die männliche Unfruchtbarkeit gibt es viele. Wie sich diese in den letzten 10 Jahren verändert haben, hat eine italienische Studie ans Licht gebracht.   mehr

Gesunder Lebensstil schenkt 8 Jahre
Gesunder Lebensstil schenkt 8 Jahre

Schluss mit Faulenzen und Futtern!

Weniger Alkohol trinken, mit dem Rauchen aufhören, sich mehr bewegen… Die guten Vorsätze vom Jahresanfang umzusetzen, fällt vielen schon Ende Januar schwer. Motivationshilfe kommt jetzt aus den USA: Forscher*innen haben ausgerechnet, wieviel zusätzlichen Lebensjahre ein gesundes Leben bringt.   mehr

Zyklus nach Wunsch
Zyklus nach Wunsch

Blutungen verschieben mit der Pille

Ob vor dem Urlaub, einem Wettkampf oder dem Wellnesswochenende – es gibt viele Gründe, warum Frauen ihre Monatsblutung gerne verschieben oder ganz ausfallen lassen. Bei hormoneller Verhütung, wie der Pille und dem Hormonring, ist das auch ganz leicht möglich. Aber ist das überhaupt gesund?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Bahnhof-Apotheke
Inhaberin Sigrid Kölling
Telefon 04761/9 77 60
E-Mail bahnhof.apotheke.brv@gmail.com